Aktuell

Weiterbildung

Das SE-Training besteht aus 36 Kurstagen.

Voraussetzung für die Aufnahme in ein Schweizer Training ist der Besuch eines SE-Intros. Das Training ist als Weiterbildung im Bereich Trauma konzipiert und richtet sich an Leute, die viel mit traumatisierten Personen zu tun haben (medizinisches Fachpersonal, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PädagogInnen, HeilpädagogInnen, SozialarbeiterInnen, Erste-Hilfe-Berufe, KörpertherapeutInnen, Coaches usw.). In der Schweiz kann das Training nur als Ganzes besucht und gebucht werden.

Das SE-Training ist keine Lizenz mit der Psychotherapie angeboten und ausgeführt werden kann. Es ist lediglich Nachweis, für eine tiefgreifende Weiterbildung im Bereich Trauma.
(Zentrum für Innere Ökologie)

SE-Weiterbildungen in der Schweiz werden organisiert von:

Zentrum für Innere Ökologie
Zwinglistr. 21
8004 Zürich
Tel: 044 218 80 80
E-mail: info@polarity.ch
www.traumahealing.ch
www.polarity.ch

SE-Weiterbildungen in Europa über: www.ease.eu.com
SE-Weiterbildungen in den USA und weltweit über: www.traumahealing.com